1. Finden die jazzopen stuttgart 2020 statt?

Aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbots bis zum 31. August 2020 finden die jazzopen 2020 nicht statt. Aktuell bemühen wir uns, viele Künstler, die in diesem Sommer nicht auftreten dürfen, beim Festival im kommenden Jahr auf die Bühne zu bringen. Die jazzopen 2021 finden vom 8. bis 18. Juli 2021 statt.

 

2. Was passiert mit meinen gekauften Tickets für die jazzopen 2020?

Tickets für jazzopen-Konzerte, die 2021 nachgeholt werden, behalten die Gültigkeit. Eine Übersicht der bereits bestätigten Konzerte für 2021 finden Sie hier oder unter Punkt 3.
Wenn das Konzert, für das Sie Tickets erworben haben noch nicht bestätigt ist, haben Sie bitte noch ein wenig Geduld. Wir arbeiten daran und informieren über Neuigkeiten schnellstmöglich. 

 

3. Welche Künstler wurden bereits für die jazzopen 2021 bestätigt?

Schlossplatz:
John Legend & Jessie J: Freitag, 16. Juli 2021
Jamie Cullum & Corinne Bailey Rae, Jazz Morley: Samstag, 17. Juli 2021
Sting, Cruel Hearts Club: Sonntag, 18. Juli 2021

Aktuell arbeiten wir an der Bestätigung der folgenden Künstler:
Van Morrison & Cat Stevens (Van Morrison bereits bestätigt, Cat Stevens noch unbestätigt): Donnerstag, 15. Juli 2021

Altes Schloss:
Pink Martini & Bê Ignacio: Freitag, 9. Juli 2021
David Sanborn & Lisa Simone: Samstag, 10. Juli 2021
Herbie Hancock: Montag, 12. Juli 2021
Stanley Clarke & Robben Ford/Bill Evans: Dienstag, 13. Juli 2021

Für das Konzert am 8. Juli im Alten Schloss und am 14. Juli auf dem Schlossplatz wird derzeit an einer Neubesetzung gearbeitet.

SpardaWelt Eventcenter:
German Jazz Trophy: Arturo Sandoval: Donnerstag, 8. Juli 2021
Spyro Gyra: Freitag, 9. Juli 2021
La Noche Argentina: Samstag, 10. Juli 2021

BIX Jazzclub:
James Carter Organ Trio: Freitag, 9. Juli 2021
Kandace Springs: Samstag, 10. Juli 2021
Emmet Cohen Trio: Sonntag, 11. Juli 2021
Trio Dupree Schulz Jenne: Montag, 12. Juli 2021
Rymden: Mittwoch, 14. Juli 2021

An den Bestätigungen der Künstler aller weiteren Termine arbeiten wir derzeit.

 

4. Muss ich etwas unternehmen, wenn ich den Nachholtermin wahrnehmen möchte?

Nein, Sie müssen nichts weiter unternehmen. Ihr Ticket behält die Gültigkeit, auch wenn der abgesagte Termin darauf abgedruckt ist. Sie erhalten damit trotzdem Zutritt zum Nachholkonzert. Notieren Sie sich bestenfalls gleich den neuen Termin im Kalender, sodass es zu keinen Missverständnissen kommt.

 

5. Was passiert, wenn es mir unmöglich ist, den Nachholtermin wahrzunehmen?

In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, die Tickets gegen einen Wertgutschein in Höhe des Ticketgesamtbetrags einzutauschen. Dieser kann prinzipiell nur für Veranstaltungen der OPUS Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH verwendet werden und muss über das jeweilige Ticketportal, bei dem Sie die Tickets gekauft haben, eingelöst werden. Für weitere Infos sehen Sie bitte Punkt 8.
Rückerstattungen können wir nur in Härtefällen veranlassen. Sehen Sie hierzu bitte Punkt 9 für weitere Infos.

 

6. Worum geht es bei der Gutscheinlösung konkret?

Die gesetzliche Regelung zum Veranstaltergutschein sieht vor, dass Veranstalter einer Musik, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltung, die wegen der COVID-19 Pandemie nicht stattfinden konnte oder kann, berechtigt ist, dem Inhaber einer vor dem 8. März 2020 erworbenen Eintrittskarte anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises einen Gutschein auszuhändigen. Das Gesetz über die Gutscheinlösung für Freizeitveranstaltungen ist am 20. Mai 2020 in Kraft getreten. Sollte der Gutschein nicht bis zum 31. Dezember 2021 eingelöst werden, können Sie eine Rückerstattung beanspruchen. Weitere Infos finden Sie hier.

 

7. Welche Vorteile hat die Gutscheinlösung für Kunden und Veranstalter?

Die Veranstaltergutscheine sichern den Veranstaltern angesichts der Belastungen der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Veranstaltungsverbote die für den Fortbestand ihres Geschäftsbetriebs notwendige Liquidität. Sie tragen auf diese Weise entscheidend dazu bei, massenhafte Veranstalterinsolvenzen und eine schwere und dauerhafte Schädigung der deutschen Kulturlandschaft zu verhindern.

Für den Ticketinhaber gewährleistet die Gutscheinlösung, dass er den Gegenwert des Tickets weiterhin für den Besuch eines Events einsetzen kann. Das Risiko, dass der Veranstalter als sein Vertragspartner insolvent wird und der Ticketwert damit insgesamt verfällt, wird dabei durch die Gutscheinlösung erheblich reduziert. Wenn sich bis Ende 2021 kein geeignetes Event zur Einlösung findet, kann auch eine Barauszahlung verlangt werden.

 

8. Wie kann ich meine Tickets in einen Wertgutschein eintauschen?

Sehen Sie hierzu bitte die Informationen, die Sie per Mail vom entsprechenden Ticketprovider erhalten. Dieses Mailing erhalten Sie ab dem 03. Juni 2020. Sollten Sie ab diesem Zeitpunkt innerhalb der nächsten 5 Tage kein Mailing erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Ticketprovider (CTS eventim, easy ticket service oder jazzopen Ticketshop). Um welchen es sich handelt, finden Sie auf den Tickets.
Grundsätzlich müssen Sie Ihre Tickets postalisch an den Ticketprovider senden, bei welchem Sie die Tickets gekauft haben. Die Tickets werden geprüft und Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung Ihren Gutschein per Mail. Bitte haben Sie ein wenig Geduld, dieser Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Falls Sie Print@Home Tickets erworben haben, wenden Sie sich per Mail an jazzopen@online-ticket.de, um Ihren Gutschein zu beantragen. Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung den Gutscheinlink als Antwort auf Ihre Mail.

 

9. Kann ich statt eines Wertgutscheins auch eine Rückerstattung erhalten?

In jedem Fall haben Sie die Möglichkeit, die Frist zum Einlösen des Gutscheins Ende 2021 verstreichen zulassen. Erst nach dem 31. Dezember 2021 können Sie eine Rückerstattung beantragen. Vorher sieht das Gesetz nur eine Härtefallregelung vor, wonach der Inhaber eines Tickets von dem Veranstalter die Auszahlung des Wertes des Tickets verlangen kann, wenn der Verweis auf einen Gutschein für ihn angesichts seiner persönlichen Lebensumstände unzumutbar ist. 

 

10. Wie kann ich eine Rückerstattung aufgrund eines Härtefalls beantragen?

Sehen Sie hierzu bitte die Informationen, die Sie per Mail von unseren Ticketprovidern erhalten. Dieses Mailing erhalten Sie ab dem 03. Juni 2020. Sollten Sie ab diesem Zeitpunkt innerhalb der nächsten 5 Tage kein Mailing erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Ticketprovider (CTS eventim, easy ticket service oder jazzopen Ticketshop). Um welchen es sich handelt, finden Sie auf den Tickets.

Falls Sie Print@Home Tickets erworben haben, wenden Sie sich per Mail an jazzopen@online-ticket.de, um eine Rückerstattung zu beantragen.

 

11. Bis wann muss ich mich entscheiden, ob ich einen Gutschein beantrage oder mein Ticket für die Nachholveranstaltung behalte?

Nachdem Sie das Mailing von Ihrem Ticketprovider mit dem Nachholdatum der Veranstaltung erhalten haben, bitten wir Sie, innerhalb eines Zeitraums von 4 Wochen ab Erhalt der E-Mail den Veranstaltergutschein bei Ihrem Ticketprovider zu beantragen. Sofern Sie das Ticket für die Nachholveranstaltung behalten möchten, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Sie müssen uns auch nicht darüber in Kenntnis setzten. Das Ticket behält die Gültigkeit.

 

12. Kann ich mein Ticket weiterverkaufen, wenn ich das Konzert nicht besuchen kann?

Grundsätzlich kann das Ticket privat und zu nicht gewerblichen Zwecken weiterverkauft werden. Der Wiederverkaufspreis darf maximal 25% über dem Normalpreis liegen.

 

13. Wann startet der Vorverkauf für die jazzopen 2021?

Für Konzerte, deren Nachholtermin bereits bestätigt ist, wird der Vorverkauf am 04. Juni 2020 wieder geöffnet. Sollte ein Konzert ausverkauft sein oder Tickets als „zurzeit nicht verfügbar“ deklariert sein, ist das noch nicht endgültig. Sobald ein Ticket in einen Gutschein getauscht wird, gehen die Tickets automatisch wieder in den Verkauf. Es lohnt sich also, regelmäßig auf unserer Website vorbeizuschauen.

 

Alle Informationen zu Verlegungen, Absage und weitere Infos erhalten Sie über unsere Website, unseren Newsletter, Facebook und Instagram.