Bigtown Bandits

Die siebenköpfige Bigband Bigtown Bandits aus Stuttgart hat sich in ihrer Musik ganz dem Vintage-Sound der 1940er, 50er und 60er Jahre verschieben. Die Band wird von Künstlern wie Wynonie Harris, Little Richard oder Nick Curran beeinfluss, das Repertoire erstreckt sich von Jump Blues und Roots-Rock’n’Roll über frühesten Soul bis hin zu bläserstarkem Swing.

Trotz dem Sound vergangener Jahrzehnte, klingen die „Bigtowners“ dank Gitarrenklängen und energiegeladenem Gesang stets zeitgemäß und frisch. Bestehend aus namhaften Virtuosen aus dem Kreise der Stuttgarter Musikhochschule, kommen leidenschaftliche Bläsersätze, ein pulsierendes Piano, mehrstimmiger Gesang sowie Kontrabass-Klänge zusammen. Zudem geht das äußere Erscheinungsbild der Band einher mit ihrem Retro-Sound: Hut, Hosenträger und Schlips versetzen den Zuschauer zurück in eine glamouröse Extravaganz eines Downtown Chicago aus vergangenen Zeiten und machen diese Männer nicht nur musikalisch zu verwegenen Hepcats.

Philipp Tress – Gitarre

Tobias Bodensiek –  Bass

Steffen "Gigi" Fritz – Schlagzeug

Jean Pierre Barraque – Keyboards / Piano

Magnus Mehl – Saxophon

Claus Löhr – Trompete

Don Attilio – Gesang