Tickets

Chilly Gonzales & Kaiser Quartett
Sonntag 07.07.2019
Einlass: 18:30 UHR
Beginn: ab ca. 19:00 UHR
Altes Schloss Die genauen Auftrittszeiten finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

Es gelten die AGB und Besucherinformationen der jazzopen
TICKET HOTLINE
0711 99 799 999
* Weitere Infos zum Business-Ticket

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher sind bei den jazzopen herzlich willkommen.
Tickets erhalten Sie ausschließlich telefonisch beim Veranstalter unter +49 (0)711 50990-0.
Bei entsprechendem Nachweis erhält die Begleitperson kostenfreien Zutritt zu den jazzopen.

Chilly Gonzales + Kaiser Quartett

Am 7. Juli 2019 ist der herausragende Pianist Chilly Gonzales mit dem Kaiserquartett im Innenhof des Alten Schlosses zu erleben. Der kanadische Musiker zählt zu den humorvollsten Entertainern im Jazz der Gegenwart. Gonzales bekam mit seinen eigenen Platten und als Support-Act große Anerkennung als genreübergreifender Künstler und begnadeter Pianist. Es gibt nicht viele im internationalen Musikolymp, die ihr Publikum über viele Jahre hinweg einerseits zu Elektro-Beats zum Tanzen bringen und andererseits gemeinsam mit einem Symphonie-Orchester ein Rap-Konzert veranstalten können.

 

2014 produzierte er das Album ‚Octave Minds‘ mit Boys Noize, in dem Piano auf Electronica trifft. Zudem hat er sich in den letzten Jahren damit beschäftigt, einen modernen Zugang zur Kammermusik zu finden. Das Ergebnis dieser Suche ist ‚Chambers‘ (2015), ein Album mit Piano und Streichquartett (und einigen Überraschungen). Im bereits klassischen ‘Dur-Moll’-Teil seines Bühnenprogramms spielt er Happy Birthday oder Chariots of Fire in Moll, um die emotionale Wirkung der einzelnen Tonarten zu demonstrieren. Dabei schafft es Gonzales sein Publikum gleichzeitig zu unterhalten und zu unterrichten. Für einen anderen Programmteil holt Gonzales eine Person aus dem Publikum auf die Bühne und schreibt mit ihr in weniger als drei Minuten ein spontanes Musikstück, aufgebaut aus der einfachen Wiederholung dreier Noten plus einer winzigen Variation. Auf seiner jüngsten Tournee zerlegte Gonzales den Beatles-Titel Eleanor Rigby in seine Bestandteile, um danach ein Streichquartett als Echtzeit-Sampler einzusetzen und zu beweisen, dass Hip-Hop, Pop und klassische Musik sich näher stehen als man glaubt. Der Erfolg dieser Programmteile führte zur Produktion der Live-DVD From Major to Minor, einem einstündigen konzertanten Meisterkurs, in dem Chilly Gonzales grundlegende Elemente der Musiktheorie abhandelt, einschließlich Rhythmus (mit Daft Punk als special guest) und Melodie (mit Feist als special guest). Mit dem Bestseller Re-Introduction Etudes brachte Chilly Gonzales seinen Unterricht auch in Buchform heraus: Die 24 einfach zu beherrschenden und mit Spaß zu spielenden Klavierstücke sollen insbesondere all jenen die Mysterien der Musik erschließen, die es bereits aufgegeben hatten. Das Buch will den Spaß zurück in den Lernprozess bringen und versteht sich als Gegengift zum abgestandenen, kitschigen und minderwertigen Repertoire, durch das sich die meisten Klavierschüler quälen müssen. Chilly Gonzales hält den Guinness-Weltrekord für das längste Solokonzert, mit über 27 Stunden. Er schreibt und performt unter anderem mit Jarvis Cocker, Feist und Drake. 2014 erhielt er einen Grammy für seine Mitarbeit an Daft Punks ‚Random Access Memories‘-Album und mit ‚Never Stop‘ komponierte Gonzales zudem einen globalen Hit für die Kampagne des Apple iPad-Launchs. Nach seinem ausverkauften Konzert bei den jazzopen 2017 freuen wir uns, Chilly Gonzales erstmalig mit dem Kaiser Quartett und bei besonderer Atmosphäre im Innenhof des Alten Schlosses präsentieren zu können.

Chilly Gonzales - piano

Adam Zolynski - violin

Jansen Folkers– violin

Martin Bentz - cello

Ingmar Süberkrüb - viola