Tickets

Fabia Mantwill Quintet
Dienstag 12.07.2022
Einlass: ca. 19.00 UHR
Beginn: ab ca. 21.30 Uhr
BIX Jazzclub Die genauen Auftrittszeiten finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

Es gelten die AGB und Besucherinformationen der jazzopen
TICKET HOTLINE
0711 99 799 999

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher sind bei den jazzopen herzlich willkommen.
Tickets erhalten Sie ausschließlich telefonisch beim Veranstalter unter +49 (0)711 50990-0.
Bei entsprechendem Nachweis erhält die Begleitperson kostenfreien Zutritt zu den jazzopen.

Fabia Mantwill Quintet

Die Berliner Saxophonistin, Sängerin, Komponistin und Arrangeurin Fabia Mantwill hat den Mut Gegensätze als solche zu belassen und die seltene Gabe, aus diesen scharfen Kontrasten eine Einheit zu formulieren. Ihre Musik atmet und berührt, sie ist unmittelbar, lyrisch und ausdrucksstark, zart und kraftvoll, weich und energiegeladen. Inspiriert von ihren Reisen durch West- und Ostafrika, Asien, Südamerika und Europa malt sie mit ihren Kompositionen ein einzigartiges Klangbilderbuch und schöpft aus dem musikalischen Reichtum ihres internationalen Quintetts.

Fabia Mantwill hat im Mai 2021 ihr fulminantes Debut Album EM.PERIENCE veröffentlicht, auf dem ihr 24-köpfiges Orchestra sowie weltbekannte Gastsolisten wie Kurt Rosenwinkel, Nils Landgren und Ben Wendel zu hören sind. Für eines der darauf veröffentlichten Werke wurde sie mit dem Deutschen Jazzpreis 2021 in der Kategorie Arrangement des Jahres ausgezeichnet. Als Komponistin und Arrangeurin arbeitete sie unter anderem mit dem Metropole Orkest (NL), Vince Mendoza, Kurt Elling, Becca Stevens, dem National Scottish Jazz Orchestra und dem Equilibrium Orchestra Minsk. Ihr Orchesterwerk Sasa Ndio Sasa wurde im November 2018 in der Elbphilharmonie Hamburg uraufgeführt, wobei Fabia Mantwill gleichzeitig als Komponistin, Dirigentin und Solistin in Erscheinung trat.