Tickets

Judith Hill
Mittwoch 10.07.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: wird noch bekannt gegeben
BIX Jazzclub Die genauen Auftrittszeiten finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

Es gelten die AGB und Besucherinformationen der jazzopen
TICKET HOTLINE
0711 99 799 999

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher sind bei den jazzopen herzlich willkommen.
Tickets erhalten Sie ausschließlich telefonisch beim Veranstalter unter +49 (0)711 50990-0.
Bei entsprechendem Nachweis erhält die Begleitperson kostenfreien Zutritt zu den jazzopen.

Judith Hill

Sie hat Soul im Blut. Nicht ohne Grund wurde sie vom Rolling Stone für ihren "stellar powerhouse" Gesang gelobt: Ihre Story ist eine der Geschichten, die in Morgan Nevilles gefeierten "20 Feet From Stardom" erzählt werden. Einem Film, der die wahre Geschichte der Backup-Sänger hinter einigen der größten musikalischen Legenden des 21. Jahrhunderts beleuchtet. Die Rede ist von Judith Hill. Als Tochter der japanischen Pianistin Michiko und des R&B-Bassisten und Produzenten Robert "Peewee" Hill wurde sie schon früh mit der Musik vertraut und schrieb im Alter von nur 4 Jahren ihren ersten Song. Nach ihrem Abschluss in Musik-Kompositionen begann Judith Hill ihre Karriere als Songwriterin für Robbie Williams, Anastasia und Elton John und tourte mit namhaften Künstlern wie Michael Jackson oder Stevie Wonder als Backgroundsängerin.

Ihren internationalen Durchbruch erlangte sie jedoch auf traurige, aber dennoch ehrwürdige Weise: Bei der weltweit übertragenen Trauerfeier für den verstorbenen King of Pop Michael Jackson sang sie sich mit ihrer atemberaubenden Soloversion von "Heal the World" mitten ins Herz der über einer Milliarde TV-Zuschauer und wurde damit schlagartig berühmt. Darauf folgten sensationelle Live-Auftritte mit Josh Groban, John Legend und Prince, mit dem sie ihr Debütalbum "Back In Time" produzierte. Auch dem Titelsong von Morgan Nevilles oscarprämiertem Dokumentarfilm "20 Feet From Stardom" leiht Judith Hill ihre beeindruckende Stimme. Im November 2018 brachte sie ihr zweites Album "Golden Child" heraus – eine Mischung aus Balladen, Jazz, Soul, Funk und Pop. "I am passionate about making music that feeds the soul and brings people together." Golden Child ist ein unglaublich schönes autobiografisches Album, das Elemente aus Funk, Soul, R & B und Jazz nahtlos durch bewegte Balladen und funky Workouts kombiniert. Das Album wurde von der Multi-Instrumentalistin Hill geschrieben, arrangiert, produziert, gemischt und veröffentlicht und umfasst ihre beeindruckenden, markanten Vocals und erfahrene Klavier- und Gitarrenspielfähigkeiten. Das Album enthält den Titelsong „Golden Child“, der seelenrührende Streicher mit einem gleichmäßigen Beat und einer unglaublich funky Bassline kombiniert.

Judith Hill - Artist, Keyboard, Guitar

Michael White - Drums

Gregory Moore (Gmoe) - Guitar

Robert Hill (Pee Wee) - Bass

Michiko Hill – Keyboard