2017

12.10.2017

JAZZOPEN 2018 startet in den Vorverkauf mit Fanta 4

Die jazzopen starten mit einem Paukenschlag in den ersten Vorverkauf und präsentieren die Fantastischen Vier am Finaltag der 25-jährigen Jubiläumsausgabe auf dem Schlossplatz. Neben den großen Hits aus 29 Jahren Bandgeschichte werden Die Fantastischen Vier dort auch Songs aus ihrem 2018 erscheinenden, neuen Album vorstellen. Nach 2003 beehren Smudo, And.Y, Thomas D und Michi Beck nach 15 Jahren zum zweiten Mal das Festival. (Mehr Infos)


12.10.2017

JAZZOPEN 2017 IM SWR TV

Das SWR Fernsehen zeigt am 12. Oktober 2017 um 23:15 Uhr eine zweistündige Festivaldoku der diesjährigen jazzopen und präsentiert ausgewählte Konzerthighlights mit exklusiven Star-Interviews und Eindrücken vor und hinter den Bühnen.

Am 22. Oktober 2017 um 9:15 Uhr zeigt der SWR das Konzert Quincy Jones & Friends mit George Benson, Dee Dee Bridgewater, Jacob Collier, SWR Big Band & Stuttgarter Kammerorchester.

  • Festival-Doku: 12.10. - 23.15 Uhr
  • Konzert Quincy Jones & Friends: 22.10. - 9:15 Uhr

12.10.2017

jazzopen nights mit Chick Corea & Steve Gadd Band (2.11.17) und Pasadena Roof Orchestra (25.1.18)

Am 2. November präsentieren wir einen Jazzabend mit Chick Corea und Steve Gadd. Die beiden Spitzenmusiker haben sich als Corea / Gadd Band vereint und werden als 6-köpfige Formation in der Liederhalle auftreten. In dieser noch nie dagewesenen Konstellation sind die beiden Musiker nur ganz selten in Deutschland zu erleben. Unterstützt werden sie von Lionel Loueke an der Gitarre, Steve Wilson am Saxophon und Querflöte, Carlitos Del Puerto am Bass und dem Perkussionisten Luisito Quintero. Außerdem tritt am 25. Januar 2018 das britische Swing-Ensemble PASADENA ROOF ORCHESTRA bei einer jazzopen night im Eventcenter SpardaWelt auf. Seit rund 50 Jahren steht das elfköpfige PASADENA ROOF ORCHESTRA für erstklassige und klanglich einmalige Swing-Unterhaltung. Diese Formation hält weltweit die Tanzmusik der 1920er bis 40er Jahre am Leben und verleiht ihr zeitlosen Glanz. (Mehr Infos)


12.10.2017

AFTERMOVIE - JAZZOPEN 2017

Das waren die jazzopen 2017: Rund 36.000 Besucher feierten an 10 Tagen internationale Stars, Grammy-Gewinner und spannende Neu-Entdeckungen. Über 40 Acts standen auf 6 Festivalbühnen. Der aftermovie blickt zurück auf die 24. Festivalausgabe und zeigt die Vielfalt der jazzopen und das, was Besucher und Künstler aus aller Welt jedes Jahr im Juli nach Stuttgart zieht: eine Stadt im Festivalfieber und jede Menge hochkarätige Live-Momente.