SCHLOSSPLATZ
Do., 25. Juli
Einlass 17 Uhr

Lenny Kravitz

TICKETS >>

Lenny Kravitz / Beginn: 21:00 Uhr*

KREATIVE KRAFT

Zeitlos. Explosiv. Romantisch. Inspirierend. Wie sonst könnte man Blue Electric Light, Lenny Kravitz' zwölftes Studioalbum, das im Frühjahr 2024 erscheint, charakterisieren? Kravitz' Beherrschung des tiefen Soul-Rock ist eine lange etablierte Tatsache. Als unaufhaltsame kreative Kraft – Musiker, Autor, Produzent, Schauspieler, Designer – bleibt er eine weltweit dynamische Präsenz in Musik, Kunst und Kultur. Blue Electric Light ist eine leidenschaftliche Suite von Songs, die diese Unterscheidung erweitert und den neuesten Beitrag eines Mannes darstellt, dessen Musik – ganz zu schweigen von seinem einzigartigen Stil – weiterhin Millionen Menschen weltweit inspiriert. Auf dem Album kommen Kravitz' Talente als Autor, Produzent und Multi-Instrumentalist zum Ausdruck, da er die meisten Instrumente selbst geschrieben und gespielt hat, zusammen mit dem langjährigen Gitarristen Craig Ross. Lenny Kravitz hat vier GRAMMY®-Auszeichnungen gewonnen und weltweit 40 Millionen Alben verkauft. Er wurde kürzlich vom CFDA mit dem "Fashion Icon Award" ausgezeichnet und wurde auch als Einführung in die Hollywood Walk of Fame 2023 ausgewählt.

Nik West / Beginn: 19:10 Uhr*

EXPLOSIV

Nik West fasziniert mit ihrer explosiven Bühnenpräsenz weltweit. Die Bassistin, Sängerin und Songwriterin hat mit Künstlern wie Dave Stewart, Prince, John Mayer und Quincy Jones zusammengearbeitet. Musikjournalist Alex Henderson betont ihre herausragenden Talente, inspiriert von Funk-Größen wie Larry Graham und Marcus Miller. Bekannt für ihre AC/DC-Coverversion Back In Black, wurde sie zum Favoriten von Steven Tyler und Lenny Kravitz. Wests musikalische Reise begann in Phoenix, Arizona, wo ihr Vater ihr die Rhythmusgitarre beibrachte. Sie entdeckte ihre wahre Berufung als Linkshänder-Bassistin in der High School. Neben der Musik brillierte West als Model und Schülerin, verzichtete jedoch zugunsten der Musik auf Stipendienangebote. Durch ihre Zusammenarbeit mit Dave Stewart und Glen Ballard wurde sie die erste schwarze Frau, die für ESPN komponierte. West initiierte den Bass Domination Course, um Anfänger-Bassisten zu inspirieren und zu unterrichten.

jules / Beginn: 18:00 UHr*
playground BW

GUTE LAUNE

Schluss mit Herzschmerz, Zeit für Gute Laune Vibes und raging female energy! jules ist eine junge Alt-Pop Newcomerin aus dem Großraum Böblingen, die mit ihrer Musik 2023 ein selbstbewusstes Statement setzt, welches vor Empowerment strotzt und Mut spenden soll. Mit gerade einmal 23 Jahren, hat die Künstlerin es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Gefühle und Erlebnisse so zu verpacken, dass sie klanglich und thematisch unter die Haut gehen. jules trifft mit einer Mischung aus typischen Pop Strukturen, verzerrten E-Gitarren, fetten wabernden Bässen und dennoch elektronischen Sounds den Nerv einer ganzen Generation und bespielt mit ihrer Debüt EP „Thriving“, welche Anfang Juli erschien, dieses Jahr die Festivalbühnen!

*Änderung vorbehalten

Premiumsponsoren

 

Schlossplatz Stuttgart

Das Zentrum

Der Mittelpunkt der Stadt und schmuckes Aushängeschild Richtung Europa: Der Stuttgarter Schlossplatz ist der Ruhepol mitten im Großstadtreiben. Nur während den jazzopen nicht. Zwischen Neuem Schloss, Museen und Stadtpark befindet sich das Zentrum des Festivals.

 

Ehrenhof des Neuen Schloss
Schlossplatz
70173 Stuttgart

KAPAZITÄT: 7.000 STEH- UND SITZPLÄTZE GEMISCHT

 

Google Maps

Gallery

Newsletter

Sie wollen immer informiert bleiben, exklusive Inhalte über Künstler*innen erhalten oder auch von besonderen Angeboten profitieren?
Dann melden Sie sich jetzt an und kommen Sie mit uns backstage.

 

Newsletter abonnieren