BIX JAZZCLUB
Fr., 26. Juli
Einlass 19 Uhr

Veronica Swift

TICKETS >>

Veronica Swift / Beginn: 21:30 Uhr*

VIRTUOSE KÜNSTLERIN

Veronica Swifts drittes Album für Mack Avenue Records ist eine Meisterleistung und eine Art "Coming-out-Geschichte" für die Jazzsängerin. Swift hat sich mit ihren vorherigen Alben bereits als virtuose und vielseitige Künstlerin etabliert. Auf ihrem neuen Album zeigt sie jedoch, dass sie mehr als nur Jazz kann, indem sie verschiedene Genres wie französische und italienische Oper, klassische Musik, Bossa Nova, Blues, Industrial Rock, Funk und Vaudeville erkundet. Dabei bleibt ihre künstlerische Stimme intakt.

Swift beschreibt das Album als "Transgenre", da sie ihre Liebe zur Jazzmusik mit ihrer Leidenschaft für Rock und Soul vereint. Sie wird von einer vielfältigen Gruppe von Musikern begleitet, darunter Brian Viglione von The Dresden Dolls.
Das Album beginnt mit einer extravaganten Interpretation von "I Am What I Am" aus dem Broadway-Musical "La Cage aux Folles", gefolgt von einer Bearbeitung von "Closer" von Nine Inch Nails und einer stürmischen Version von "Do Nothing Till You Hear from Me" von Duke Ellington. Swift zeigt ihre Vielseitigkeit und ihre Vorliebe für verschiedene Genres.

Das Album enthält auch ihre Version von Queens "The Show Must Go On" und eine Eigenkomposition namens "In the Moonlight". Swift singt in verschiedenen Sprachen, darunter Französisch und Portugiesisch, und zeigt ihr beeindruckendes stimmliches Können.
Mit "Veronica Swift" präsentiert die Künstlerin eine kühne und ehrliche Darbietung, die ihre Liebe zur Musik in all ihren Facetten zeigt. Sie ermutigt die Menschen, alle Aspekte ihrer Persönlichkeit zu akzeptieren und sich kreativ auszuleben. Swift hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Weg zurückgelegt und bleibt eine aufstrebende Jazzgröße, die die Grenzen ihres Genres immer wieder erweitert.

*Änderung vorbehalten

Premiumsponsoren

 

BIX Jazzclub

Das Herz

In schummriges Licht getaucht, animiert die kleine Clubbühne Künstler*innen zu großen Konzerten. Dank erstklassiger Technik ist bester Sound ebenso garantiert wie eine tolle Stimmung. Das BIX, 2012 vom Down-Beat Magazin in den Kreis der 50 weltbesten Jazzclubs erhoben, ist das Herzstück des Festivals – und der Treffpunkt von Experten, Nachtschwärmern und Festivalgästen, die nicht genug bekommen können.

BIX Jazzclub & Lounge
Im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28

70182 Stuttgart

KAPAZITÄT: 200 STEH- UND SITZPLÄTZE GEMISCHT

 

Google Maps

Gallery

Newsletter

Sie wollen immer informiert bleiben, exklusive Inhalte über Künstler*innen erhalten oder auch von besonderen Angeboten profitieren?
Dann melden Sie sich jetzt an und kommen Sie mit uns backstage.

 

Newsletter abonnieren